Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste Test

Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste

 Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste
 Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste

Unsere Einschätzung

 Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste Test

<a href="https://www.elektrischezahnbuerste.com/p/elektrische-zahnbuerste/"><img src="https://www.elektrischezahnbuerste.com/wp-content/uploads/awards/3460.png" alt=" Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 1 Zahnbürste + 2 Ersatzbürsten Clean Plus
  • Schonend für Zähne und Zahnfleisch
  • 2 Minuten-Timer
  • Indikatorborsten

Vorteile

  • Geringer Stromverbrauch
  • Reinigen gut
  • Gute Haltbarkeit

Technische Daten

ModellSolimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 15 Euro
Kundenrezensionen4,2/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN5400606010246

Relevante Videos

Elektrische Zahnbürsten im Putz-Test | Markt | NDRDie beste elektrische Zahnbürste? - Oral-B GENIUS X Review (mit Verlosung)  | SwagTabDIE 5 BESTEN ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTEN im Vergleich Test 2018! Siehe VideobeschreibungIst eine elektrische Zahnbürste besser als eine Handzahnbürste?  (2018)

Wer sich mit dem Thema Morgenroutine befasst, wird u. a. auch an das obligate Putzen der Zähne denken. Das lässt sich heutzutage auch gut mit elektrischen Zahnbürsten erledigen. Der Makrt hat in dieser Hinsicht jede Menge auf Lager – darunter auch diese wiederaufladbare elektrische Zahnbürsten Clean Plus von Solina. Die schauen wir uns mal etwas genauer an.

Solimo Wiederaufladbare Elektr… bei Amazon

  • Solimo Wiederaufladbare Elektr… bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Diese wiederaufladbare elektrische Zahnbürsten Clean Plus von Solina gibt es im Doppelpack. Sie werden von Nickel-Metallhydrid Akkus angetrieben und sind mit einem Zwei-Minuten Timer ausgestattet. Vor Gebrauch sollen die Akkus 16 Stunden lang vollständig aufgeladen werden. Die Zahnbürsten sind nicht für Kinder unter vier Jahren geeignet und Kinder unter acht Jahren sollten sie nur unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist die Handhabung?

Nun möchte man als möglicher User schon ganz gern wissen, was bisherige User von einem Produkt wie diesen wiederaufladbaren elektrische Zahnbürsten Clean Plus von Solina so halten. Dazu schauen wir mal auf der passenden Seite von Amazon vorbei. Dort zeigt sich, dass die Zahnbürsten als solche ganz gut eingestuft werden. Aber Kritik gibt es auch – z. B., dass keine Anzeige für den Ladezustand der Akkus vorhanden ist. Doch auch diese User finden die Bürsten selbst gut. Ein Grund dafür sind die offenbar guten Ergebnisse der Zahnreinigung. Des weiteren sollen sich die Bürsten problemlos handhaben lassen – auch von Kindern. Gut bewertet wird auch der Stromverbrauch, der als sehr gering eingestuft wird. Im übrigen sollen die Bürsten auch von der Haltbarkeit her ganz gut sein. Sogar das Design kommt bei den bisherigen User gut an. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 15 Euro im Online-Shop von Amazon. Vom Preis her liegen diese wiederaufladbaren elektrischen Zahnbürsten, Clean Plus von Solina eher im unteren Mittelfeld. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Diese wiederaufladbaren elektrischen Zahnbürsten, Clean Plus von Solina sind leicht handhabbar und liefern gute Reinigungsergebnisse. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produkteigenschaften 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 186 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,2 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Solimo Wiederaufladbare Elektri…

Bei Amazon kaufen
15,99 €
Daten am 24.05.2020 um 23:59 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Solimo Wiederaufladbare Elektrische Zahnbürste gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?