Panasonic elektrische Zahnbürsten - Profi-Geräte aus dem fernen Osten

Panasonic elektrische ZahnbürsteDie Marke Panasonic der Panasonic Corporation steht für Unterhaltungselektronik auf höchstem Niveau. Mit der Panasonic elektrische Zahnbürste hat sich Panasonic auch im Gesundheitswesen einen festen Platz gesichert. Auch hier setzt Panasonic auf innovative Technologien für eine hohe Zufriedenheit, wie der Panasonic Schallzahnbürste Test zeigt. Das aktuell modernste Produkt ist die Panasonic elektrische Zahnbürste EW 1031.

Panasonic Elektrische Zahnbürste Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Panasonic": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Über das Unternehmen

Panasonic elektrische ZahnbürstenKonosuke Matsushita hatte die heutige Panasonic Corporation im März 1918 gegründet und zunächst Glühlampenfassungen hergestellt. Ab den 1920er Jahren wurde das Sortiment kontinuierlich ausgebaut und konzentrierte sich nach dem Zweiten Weltkrieg vor allem auf Haushaltsprodukte wie Waschmaschinen, Fernsehapparate und Mikrowellengeräte. In den 1970er und 1980er Jahre eroberte sich die Panasonic Corporation mit ihren Marken Panasonic und Technics durch zahlreiche Innovationen wie dem Videostandard VHS eine internationale Spitzenposition im Bereich der Unterhaltungselektronik.

Wirkungsvolle Reinigung

Wenn Sie beim Zähneputzen Plaque und Zahnstein wirkungsvoll entfernen wollen, sollten Sie statt zur herkömmlichen Handzahnbürste besser zur elektrischen Zahnbürste mit Zahnbürstenaufsätzen greifen. Diese zeichnen sich durch ihren rotierenden Bürstenkopf aus, der beim Zähne putzen auch den Zwischenraum zwischen den Zähnen gründlicher reinigt und so für saubere Zähne und Zahnfleisch sorgt. Wer das Zähneputzen besonders einfach gestalten möchte, sollte zunächst Erfahrungsberichte anderer Anwender einholen. Der Testsieger, welcher im Panasonic elektrische Zahnbürste Test und Panasonic Schallzahnbürste Test am besten abschneidet, wird anhand der Erfahrungen anderer Käufer, aber auch durch den Preis ermittelt. Ein anschließender Preisvergleich kann für das günstigste Angebot allerdings nicht schaden. Wer beim Zähne putzen besonders sorgfältig vorgehen will, sollte besser auf eine Schallzahnbürste setzen. Bei dieser Weiterentwicklung der elektrischen Zahnbürste wird der Bürstenkopf über einen Schallwandler angetrieben, welcher dadurch mit einer höheren Frequenz arbeiten sollte. Dadurch lassen sich Plaque und Zahnstein besonders sorgfältig beseitigen. Die Panasonic EW 1031 schneidet im Panasonic Schallzahnbürste Test laut der Erfahrungsberichte als gut, wenn nicht beste Schallzahnbüste ab und ist, laut der Erfahrungsberichte, auch günstig erhältlich.

Gutes Vergleichsergebnis

Auf den ersten Blick überzeugt die Panasonic EW 1031 bereits durch den günstigen Preis, für den sie angeboten wird. Im Gebrauch schneidet das Modell von Panasonic vor allem mit gleichwertigen Geräten anderer Hersteller hervorragend ab. Kinderkrankheiten, wie sie bei anderen Modellen zu beobachten waren, wurden durch Panasonic ausgemerzt. Ein Beispiel dafür ist etwa der lineare Motor, mit dem die Panasonic EW 1031 ausgestattet ist. Denn dadurch erbringt diese Panasonic Zahnbürste mit Zahnbürstenaufsätze selbst bei einem niedrigen Akkustand die voll Leistung. Darüber hinaus überzeugt der Motor mit einer komfortablen Laufzeit: Erst nach 40 Minuten muss der Akku der Panasonic EW 1031 zum Aufladen ans Stromnetz angeschlossen werden.

Dank der kompakten Bauweise kann die Ladestation auch aufgestellt werden, wenn auf der Ablage über dem Waschbecken nur wenig Platz zur Verfügung steht. Zum Aufladen muss die Zahnbürste mit Zahnbürstenaufsätzen lediglich auf die Ladestation gesteckt werden. Durch dieses einfache Handling lassen sich sowohl Zahnbürste als auch Ladestation schnell und unkompliziert reinigen.

Die Handhabung im Überblick

Die hochwertig verarbeitete Panasonic EW 1031 lässt sich wie eine konventionelle Handzahnbürste nutzen. Durch ihren Aufbau können Sie beim Zähneputzen auch die sogenannte "modifizierte Basstechnik" anwenden, die von vielen Zahnärzten empfohlen wird. Bei dieser Technik wird der Bürstenkopf in einem Winkel von etwa 45 Grad angesetzt, anschließend führen Sie kreisende Bewegungen durch. Unterstützt wird die Reinigung daraufhin von etwa 26.000 Schwingungen pro Minute. Damit liegt die Panasonic EW 1031 in etwa bei einem Wert, den auch die Modelle anderer Hersteller erreichen. Auch vom Putzkomfort her steht die Neue von Panasonic selbst deutlich hochpreisigen Modellen nicht nach. Positiv fällt außerdem auf, dass Sie mit dieser elektrischen Zahnbürste von Panasonic nur geringe Folgekosten zu befürchten haben. Denn auch die Ersatzköpfe sind günstiger als vergleichbare Modelle.

Unser Fazit zur elektrischen Zahnbürste

Der günstige Preis, eine lange Akkulaufzeit und die einfache Handhabung überzeugen bei der Panasonic EW 1031. Das Gesamtpaket macht die neue Zahnbürste von Panasonic insgesamt zum Testsieger im Panasonic elektrische Zahnbürste Test .

Jetzt günstig bestellen

Sobald Sie sich anhand vom Panasonic elektrische Zahnbürste Test sowie weiteren Testberichten und Erfahrungswerten davon überzeugt haben, dass bester Schutz für die Zähne mit der Panasonic EW 1031 möglich ist, können Sie das Gerät im Online- Shop direkt kaufen. Sobald Sie die Bestellung abgeschlossen haben, geht das Produkt auf dem schnellsten Weg in den Versand, die voraussichtliche Lieferzeit wird Ihnen schon während des Bestellvorgangs angezeigt.